WOHNKULTUR

Wohnkultur 90 m² - Schlafzimmer

Luftige Einrichtung ohne Blockaden

Wie der Wind oder das Wasser sucht sich das Chi seinen Weg durch die Zimmer. Räumt man dem Chi genug Platz ein, kann es seine Runden drehen und störungsfrei stetig aus der Türe herein- und wieder herausfließen. Wichtig ist, dass keine Blockaden entstehen. Dafür gibt es bestimmte Feng Shui Regeln, die wir in unseren Zimmern berücksichtigt haben. Das Bett steht mit dem Kopfteil an einer soliden Wand und niemals unter einem Fenster. Bei uns haben Sie meist die Tür und das Fenster im Blick, um – unbewusst – das Gefühl innerer Sicherheit zu erlangen. Unsere Zimmereinrichtung ist leicht und luftig, ohne harte Kanten und in harmonischer Symmetrie gestaltet. Und: Besonders wichtig sind die Farben für eine entspannende Atmosphäre.

Wohnkultur 90 m² - Wohnbereich

Feng Shui Farben für Ihr Wohlbefinden

In unseren Zimmern dominieren warmes Holz, sanftes Licht und das reine Weiß der Bettwäsche. Das Element Holz symbolisiert Leben, Schöpfung, Wachstum und Kreativität und Weiß bringt die Feng Shui-Farben, die wir gezielt verwendet haben, besonders zur Geltung. Farb-Akzente nach Feng Shui setzen weiche Sofas und Kissen in den Farben Braun, Grün und Rot: Rot ist eine Feng Shui-Farbe mit besonders großer, positiver Wirkung. Rot repräsentiert die Yang-Energie, steht für Männlichkeit und fördert Kraft und Aktivität. Braun steht im Feng Shui für Erdverbundenheit und wirkt dadurch beruhigend. Grün symbolisiert Vitalität, Leben und Gesundheit. Da diese Farbe den generellen Energie-Kreislauf in der Natur repräsentiert, hat Grün einen positiven Einfluss auf Neuanfänge jeder Art. Grün steigert Hoffnung und Zuversicht.

Wohnkultur 33 m²

Wohltuende Wärme mit Blick auf die Natur

Unsere WOHNkultur hält die Lebensenergie in Schwung und gibt Ihnen ein entspanntes Wohlgefühl. Zu unserer WOHNkultur gehört auch, dass Sie stets in wohltemperierten Zimmern ruhen und jede Annehmlichkeit jederzeit nutzen können. Um dabei auch unserer Verantwortung gegenüber der Umwelt gerecht zu werden, setzen wir verschiedene Energiespar-Techniken ein. Zum Beispiel bauen wir vielerorts auf Wärmerückgewinnung. Überall dort, wo viel Abwärme entsteht – zum Beispiel bei den Wäschetrocknern, bei der Lüftung oder beim Kälteaggregat – wird die Wärme in den Heizkreislauf eingespeichert und zur Warmwasserbereitung genutzt. Nachhaltigkeit ist ein wichtiger Bestandteil unserer Philosophie, denn die Schönheit unserer Natur betrachten wir als Geschenk, mit dem wir sorgsam umgehen möchten.